fbpx
Leckere Rezepte

Feierabend im Glas : Schnelle Spinat Erbsen Cremesuppe

Zutaten für 4 Portionen

• 400 g gehackter TK-Spinat

• 400 g junge TK-Erbsen

• 800 ml Gemüsebrühe

• 1 Schalotte

• 1 Esslöffel Öl

• 50 g Butter

• 2 Esslöffel Mehl

• 200 ml Sahne

• Muskat

• Salz, Pfeffer

• 2 Esslöffel Sesam

• 2 Esslöffel Kürbiskerne

• 2 Esslöffel gehackte Petersilie

Besonderes Zubehör

• Hochleistungsmixer

Noch mehr leckere Rezepte gibt‘s aufwww.springlane.de/magazinSuppenkasper aufgepasst: hier kommt eine schnelle Feier-abendsuppe, die selbst ‚Popeye‘ schwach werden lässt. Mit einer Extraportion Spinat und süßen jungen Erbsen sorgt diese grü-ne Suppe nach einem langen Arbeitstag für neue Power.

  • Spinat und Erbsen nach Pa-ckungsanleitung auftauen und 100 g Erbsen beiseitelegen. Schalotte schälen und würfeln und in Öl anschwitzen
  • Butter in einem Topf schmelzen. Mehl einsieben und unter steti-gem Rühren anrösten. Gemü-sebrühe nach und nach dazu-geben, dabei weiterrühren.
  • Restliche Erbsen, Spinat und Schalotten in den Topf geben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat ab-schmecken und 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Vom Herd nehmen und Sahne unterrühren.
  • Suppe in einen Standmixer ge-ben und cremig pürieren. Kürbis-kerne und Sesam pürieren.
  • Restliche Erbsen zurück in die Suppe geben. In Gläser füllen. Mit Kürbiskernen, Sesam und Petersilie toppen.